9ec0ffc5-9eab-43be-b0c7-f73ed592ff9d immo Nürnberg 100 0 100 False Die Messe für Gesundheit, Wellness, Sport 503273ab-63a6-4d14-88f8-adcd58a34030 immo Nürnberg 100 0 100 False 3e0f2648-68fe-4d8f-8ef3-58fa5ccd716f immo Nürnberg 100 0 100 False False

Messe-Info zur Bau- und Immobilienmesse immo Nürnberg

Messen von Mattfeldt & Sänger – So sicher wie Ihr täglicher Einkauf

HygienekonzeptHygienekonzept

Hier finden Sie unser aktuelles Hygiene- und Sicherheitskonzept:
» www.mattfeldt-saenger.de/Hygienekonzept-BY


Die Bau- und Immobilienmesse immo Nürnberg ist die Messe für Trends und Innovationen rund um das Zuhause. Hier dreht sich alles um die Themen Hausbau und Immobilien, Finanzierung und Fördermittel, Energie und Heiztechnik, Einbruchschutz und Sicherheit, Renovierung und Sanierung sowie Garten und Einrichtung. Eine Exposéwand, Gratismagazine und hervorragende kostenlose Vorträge runden die Messe ab.

Die immo in Nürnberg ist die größte Herbstmesse für Immobilienkauf und Verkauf, Neubau, Finanzierung und Handwerk im Hausbau für die Metropolregion Nürnberg.

Durch die breit aufgestellte Vielfalt an Ausstellern werden alle Themenbereiche rund um das Eigenheim abgedeckt. Neben den Experten an den Messeständen finden Besucher ein hochwertiges Vortragsprogramm vor. Ein weiteres Highlight stellt die Immobilien-Exposéwand dar, welche aktuelle Angebote an Häusern/Grundstücken zum Kauf in der Region abbildet.

Auf der immo 2020 bleiben keine Fragen offen und Besuchende finden starke Partner für die Realisierung ihrer konkreten Vorhaben. Nutzen Sie die immo, um neue Kunden anzusprechen und Termine mit Interessenten zu vereinbaren.

Öffnungszeiten

26. - 27. September 2020
Sa. - So. 10 bis 17 Uhr

 

Veranstaltungsort

Ofenwerk Nürnberg
Klingenhofstraße 72
90411 Nürnberg


Parkplatz in der Scharfhofstraße. Parken Sie direkt neben der Messe, kostenfrei.

 

Eintrittspreise

Tageskasse: 4,00 € für Erwachsene
Vorverkauf: 3,00 € für Erwachsene (endet 1 Tag vor der Messe)
Jetzt Tickets sichern!

Grußwort des Landrats

Zur Immo Nürnberg begrüße auch ich als Landrat des Landkreises Nürnberger Land alle Besucherinnen und Besucher sehr herzlich.

Die immo in Nürnberg ist die größte Herbstmesse für Immobilienkauf und -verkauf, für Neubau, Finanzierung und Handwerk im Hausbau für unsere Metropolregion. Mit ihren kostenlosen Vorträgen und der Immobilien-Exposé-Wand ist sie stets ein Besuchermagnet.

Wie wichtig ein schönes Zuhause ist, hat sich gerade in diesem Jahr gezeigt, als viele unfreiwillig sehr viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen mussten. Hier in Franken und im Landkreis Nürnberger Land lässt es sich besonders angenehm leben. Natur und Kultur gehen hier eine harmonische Verbindung ein. Unser Landkreis ist idyllisch naturnah und gleichzeitig wirtschaftlich stark, die Metropolen der Region wie Erlangen oder Nürnberg sind mit unserer gut ausgebauten Infrastruktur schnell zu erreichen, sodass sich die Vorteile der Städte und die des Landlebens bestens vereinen lassen. Sofern man denn überhaupt in die Ferne schweifen will – denn unsere eigenen Städte, Märkte und Dörfer haben alle ihren ganz eigenen Charme. Eine Immobilie bei uns wäre auf jeden Fall eine gute Wahl.

Ob für den Traum vom Eigenheim, zur Miete oder als Kapitalanlage, hier auf der Messe steht man Ihnen als Besucherin und Besucher kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Ich wünsche der immo Nürnberg große Resonanz und viel Erfolg.

Armin Kroder
Landrat

Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nürnberg ist ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort, der sich durch seine gute Infrastruktur und sein vielfältiges kulturelles Angebot auszeichnet. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen hier nicht nur arbeiten, sondern auch wohnen und leben wollen.

Trotz reger Bautätigkeit ist die hohe Nachfrage nach Wohnraum sowohl auf dem Kauf- als auch auf dem Mietmarkt ungebrochen. Das Bevölkerungswachstum der letzten Jahre mit einem Zuwachs von über 30.000 Einwohnern seit 2010 macht sich hier stark bemerkbar.

Das Sonderprogramm Wohnen, bei dem auf zehn städtischen und einer staatlichen Fläche rund 1.600 Wohnungen entstehen, ist eine der wohnungspolitischen Antworten der Stadt Nürnberg auf diese Entwicklungen. Eine weitere Maßnahme ist die Aktivierung neuer Bauflächen wie in Wetzendorf, an der Bielefelder Straße oder im Tiefen Feld, wodurch allein an diesen drei Standorten Baurecht für knapp 2.700 Wohnungen geschaffen wird.

Einen detaillierten Überblick über aktuelle Entwicklungen und konkrete Immobilienvorhaben erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger auf der Bau- und Immobilienmesse immo Nürnberg, der größten Herbstmesse für Immobilienkauf und Verkauf, Neubau, Finanzierung und Handwerk im Hausbau. Hier werden Sie umfassend zu den Themen Bau, Ausstattung und Finanzierung von Eigenheimen informiert. Neben interessanten kostenlosen Vorträgen, zum Beispiel zu verschiedenen Fördermöglichkeiten, gibt es auch zahlreiche konkrete Immobilienangebote.

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern und Beteiligten einen ertragreichen Erfahrungsaustausch und viele wertvolle Anregungen für ihre Projekte.

 

Marcus König

Kundenstimmen

"Hiermit möchte ich mich nochmals recht herzlich bei [...] allen bedanken. [...] Die Messe wurde trotz Corona Einschränkungen ein voller Erfolg. Ich hatte sogar den Eindruck, dass die Besucher, die da waren und es waren nicht wenige, genau zur richtigen Zielgruppe der Messe gehörten."

Georg Spielhaupter
Selbständige Handelsvertretung für VARIO-BAU Fertighaus GesmbH
Top